Logo Kloster St. Maria in Esthal, Pfalz Logo Kloster St. Maria in Esthal, Pfalz

Kraft für den Alltag - Ermutigungstage

Der Sinnspur folgen - Dem Wesentlichen auf der Spur Muße ist das Gegenteil von müssen. Erst im Loslassen kann Gelassenheit wachsen. Wie das möglich ist, zeigt dieses Impulsseminar. Einfach mal raus aus dem Hamsterrad, um, durch besinnliche Tage in unserem schönen Kloster, dem Wesentlichen auf die Spur zu kommen. Orientierung durch Reduzierung. Nur so ist es möglich, der eigenen Sinnspur zu folgen; denn Glück liegt im Sich-finden, Unglück im Sich-verlieren. Inhalte dieses Impulsseminars sind denn auch: Nur was erhellt, das hält - Stärkendes und Ermutigendes durch die Verbesserung der inneren Sprache - Glaubenskraft ist Lebenskraft - Glaube ich noch, was "man" so glaubt? - Hat mein Leben einen unverlierbaren Sinn? - Woran halte ich mich, um mich gut zu halten? 
Dieses Seminar beginnt am Freitag 27.03. mit dem Abendessen und endet am Sonntag 29.03. nach dem Mittagessen.


Komm mal zu dir selbst Ein Seminar für mehr Lebensqualität durch Aktivierung der inneren Heilkräfte
"Solang du in dir selber nicht zu Hause bist, bist du nirgendwo zu Haus." Dieser Titel eines Chansons trifft es genau: wer nur außenorientiert lebt, lebt an sich vorbei. Immer ist man auf Trab, immer ist was los. Stärkende Energien verflüchtigen sich. Die innere Ruhe schwindet und mit ihr die innere Zuversicht. Die Seele trauert und das Selbstvertrauen verkümmert. Umso größer wir die Gier nach dem schnellen Glück; doch am Ende klafft die Sinnleere. Wichtiger wäre es, öfter bei sich selbst einzukehren, um (endlich auch mal) auszukehren...Dazu laden diese stärkenden Tage in unserem schönen Kloster ein. Dabei vermittelt das Impulsseminar stärkende Anregungen und Hilfen, um mit sich selbst (und den anderen) besser umzugehen: Erfrische Geist und Sinn - Den eigenen Standpunkt finden; zu sich selbst stehen - Was rede ich mir ein? - Ein starkes Wofür überwindet jedes Warum - Stärkende Alltagsimpulse.


Dieses Seminar beginnt am Donnerstag 18.06. mit dem Abendessen und endet am Sonntag 21.06. nach dem Mittagessen.

Die Seminare leitet Otto Pötter, Buchautor, Verhaltenstherapeut,  Dozent für logotherapeutische Persönlichkeitsentwicklung nach Viktor E. Frankl mit Ausrichtung zur Kneippschen Ordnungstherapie.
(www.otto-poetter.de)

Bitte bringen Sie einen postfertigen an sich selbst adressierten Briefumschlag mit, ebenso warme Socken für meditative Ruhe am Mittag und am Abend ("Die Seele baumeln lassen"). Für Merkblätter sind noch 5,-€ an den Referenten zu entrichten.

 

Im Angebot enthaltene Leistungen:

  • Übernachtung im Einzel- oder Doppelzimmer 
  • "Fit-in-den Tag" Frühstück vom Buffet
  • Mittagessen und Abendessen aus der leckeren Klosterküche
  • Getränkepauschalen zu den Mahlzeiten
  • Kaffeepausen
  • Alle Kursgebühren
  • Die Teilnahme an den Gottesdiensten ist möglich


Preis im Einzelzimmer Standard: 2 Tage 272,00 € / 3 Tage 358,00 € pro Person
Preis im Einzelzimmer Komfort: 2 Tage 320,00 € / 3 Tage 454,00 € pro Person

Preis im Doppelzimmer Standard: 2 Tage 251,00 € / 3 Tage 326,00 € pro Person
Preis im Einzelzimmer Komfort: 2 Tage 266,00 € / 3 Tage 349,00 € pro Person